Schwalbenschwänze können sich bei der Unterscheidung von Wellenlängen sogar mit dem Menschen messen.

Schwalbenschwänze sind wahre Meister des Farbensehens: Die Schmetterlinge haben nicht weniger als sechs verschiedene Typen von Rezeptoren zur Farberkennung. Mit diesen Wahrnehmungsorganen können sie feinere Wellenlängenunterschiede wahrnehmen als alle bisher untersuchten Tiere, haben Forscher aus Japan und Australien nun herausgefunden.


Hier finden Sie mehr dazu.


Maler- & Lackiererhandwerk Jörg Beckert e.K. übernimmt keine Haftung für enthaltene Links und Richtigkeit der Beiträge.

<- Zurück zu: Startseite
Impressum | Sitemap | © cokuna .communication